Hochzeitsmessen – Sind sie einen Besuch wert?

*Einladung

Vergangenes Wochenende war es endlich soweit, wir haben unsere erste Hochzeitsmesse besucht. Die Wedding Sparkle in Wien ist eine der edelsten „Hochzeitsmessen“ in ganz Österreich. Das Team von Wedding Box war so lieb, uns in die Prunkräume der Albertina in Wien einzuladen. Vorab wurden bereits einige der Aussteller angekündigt, sodass man sich direkt darauf einstellen konnte, was einen erwartet.

Hochzeitsmesse Wien Österreich

Ich war vor allem in der Hoffnung mir, neben Pinterest und Co., noch weitere Inspirationen holen zu können und auch Unternehmen zu finden, welche mir einige meiner Pinterest-Ideen verwirklichen können.

Die Location war für eine Hochzeitsmesse schon einmal sehr gut gewählt, die Albertina Prunkräume sind eigentlich Teil des Museums aber der Einlass hat problemlos geklappt. Wer übrigens noch keine passende Location für die Hochzeit selbst hat, kann sich von den Räumlichkeiten direkt inspirieren lassen, denn diese werden auch zur Miete für den Großen Tag angeboten.

Albertina Wien
Ausblick Albertina Wien

Ausgestellt wurde von Ringen bis hin zu Fotografen und Kleidung wirklich alles. Eines muss einem aber bewusst sein, alle ausgestellten Produkte sind sehr hochwertig und somit findet man kaum kostengünstige Alternativen. Dafür kann man sich aber sicher sein, dass Einladungen, Ringe und Co. hier wirklich einzigartig sind.

Insgesamt konnte man durch  vier Räumlichkeiten schlendern. In einem davon stand ein bereits fertig dekorierter eingedeckter Tisch für eine Hochzeit. 3 verschiedene Farbkonzepte wurden hier von einigen der Aussteller präsentiert.

Farbkomzepte Deko Hochzeit
Dekorierter Tisch für einen optimalen Überblick

Auch bei dem Anbieter der Fotobox konnte man das gute Stück direkt einmal ausprobieren um auch wirklich nicht die „Katze im Sack“ zu buchen. Selbst ein Stylist war vor Ort und hat direkt einmal an den interessierten Kundinnen sein Können unter Beweis gestellt.

Ein Stand konnte mich aber direkt beim ersten Blick am meisten überzeugen: Hier habe ich die Möglichkeit gefunden, meine ganzen Ideen welche ich auf Pinterest gesammelt habe, auch umsetzen zu lassen.

Hochzeitsgravuren
Hochzeitsgravuren Holzschilder gravieren
Individuelle Schilder

Gravieren kann man ja so ziemlich jedes Material und genau DAS sind die Stücke welche ich für meine Hochzeit haben möchte. Warum Namenskarten aus Papier wenn man sich doch gleich welche gravieren lassen kann? Wieso nicht einfach einmal die Stühle des künftigen Ehepaares mit schönen Holzschildern verzieren oder auch den eigens für die Hochzeit gravierten Wegweiser direkt bei der Location aufstellen.

Auch bei den Drucksorten für Einladungs- sowie Dankeskarten und Menükarten konnte ich mir richtig viele neue Ideen holen. Vieles sieht dabei im Internet schöner aus, als es sich in echt anfühlt und daher ist es ganz wichtig, dass ihr gerade alle Dinge die auf Papier sein sollen, auch selbst einmal in die Hand nehmt und fühlt. Man kann sich für die Hochzeit selbst auch ein Siegl machen lassen. Dieses bekommt man dann auch direkt mit und kann es immer wieder verwenden. Es ist also euer persönliches Siegl.

Insgesamt konnte ich mir also schon noch einiges an Ideen holen. Einige Unternehmen sind für uns leider schon „uninteressant“ gewesen, da wir Location und Fotograf bereits gewählt haben. Da aber auf so einer Messe sicherlich immer zu allen verschiedenen Bereichen Unternehmen vertreten sein werden, zahlt es sich definitiv aus, 1-3 Messen in eurer Nähe zu besuchen. Wer also ein Jahr zuvor mit der Planung beginnt, hat genug Zeit auch noch einige passende Messen zu finden.

Messe Wien
Wedding Sparkle
Inspirationen sammeln
Impressionen Wien

In nächster Zeit möchte ich euch in einem gesonderten Beitrag auch noch die Goodie Bags der Wedding Sparkle zeigen. Sie sind eine total nette Idee für Braut und Bräutigam und beinhalten einige sehr brauchbare Dinge welche auch ihr für eure Planung sicher gut gebrauchen könnt.

Ein Kommentar zu „Hochzeitsmessen – Sind sie einen Besuch wert?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s